flagrainbow-300x199

Internationaler Tag gegen Homo-, Trans- und Interphobie

Heute am 17.Mai wird vielerorts der Internationale Tag gegen Homo-, Trans- und Interphobie begangen. Wir würden euch gerne auf 2 Veranstaltungen aufmerksam machen:

In Heidelberg werden ab 15h am Anatomiegarten (Hauptstrasse 49, gleich am Psychologischen Institut) zahlreiche Initiativen und Organisationen mit Infotischen Präsenz zeigen – später ist eine Aktion geplant. Veranstaltet wird dies vom neu gegründeten Queeren Netzwerk Heidelberg, dem u.a. schwarzweiss, die Heidelberger Initiative ›Identität & Geschlechtlichkeit‹, Wandlungsbedarf e.V. und das Lady_Fest Heidelberg angehören.
Mehr Infos findet ihr hier

In Luxemburg organisieren Centre d’Information GAy et LEsbien – CIGALE und Rosa Lëtzebuerg zusammen mit Amnesty International Luxembourg einen Schweigemarsch in der Hauptstadt, um auf die Situation von LSBTI-Geflüchteten aufmerksam zu machen. Der Marsch startet um 12.30h am Viaduc bei der Cité Judiciare und führt zur Place Clairefontaine.
Mehr Infos (auf franz. jedoch) hier

Wo auch immer ihr seid und hingeht – ihr seid nicht allein!