In eigener Sache: Pläne, Pauken und Perspektiven

Pläne, Pauken und Perspektiven – Ahoi!

Die letzten Wochen und Monaten haben wir viel an euch gedacht, und hätten auch gerne mehr gemacht, doch mit unseren eingeschränkten personalen Kapazitäten – und Jobs – und Kunstprojekten – und Promotionsvorhaben – war das alles ein wenig schwierig. Wir hielten nicht wirklich Winterschlaf, wir mussten nur unsere Energien anderweitig umsetzen. Das wird zwar auch künftig noch der Fall sein (denn die Jobs, Kunstprojekte und Promotionsvorhaben sind nun mal was längerfristiges) aber wir haben uns Verstärkung geholt, und werden nun künftig online-technisch präsenter sein, und haben auch einige Neuerungen für euch parat. Erwartet neue Kolumnen und Reihen, und – ihr glaubts nicht – mehr audiovisuelle Beiträge!

Print-technisch müssen wir uns jedoch alle etwas noch gedulden, denn dazu fehlt ganz schnöde das Geld und – auch hier – die Zeit.

Seid gespannt auf die Zukunft – wir sind es auch!